imageBugfix.png
Querschnitts-Fachausschuss
Modellierung
Nachbericht

Modellierung 2018 in Braunschweig

Die Fachtagung Modellierung 2018 fand vom 21.-23. Februar 2018 in Braunschweig unter der Tagungsleitung von Prof. Dr. Ina Schaefer (TU Braunschweig) statt. Es fanden sich ca. 100 Modellierer aus Wissenschaft und Praxis zusammen. Die Fachtagung »Modellierung« wird vom Querschnittsfachausschuss Modellierung der Gesellschaft für Informatik e.V. seit 1998 durchgeführt. Sie hat sich als einschlägiges Forum für Grundlagen, Methoden, Techniken, Werkzeuge sowie Domänen und Anwendungen der Modellierung etabliert.

Im wissenschaftlichen Programm der Modellierung 2018 wurden eine breiten Palette von Themen in den Bereichen Modellierungssprachen, -methoden und -ansätze, Prozessmanagement, sowie zur Modellierung im Software- und System-Engineering präsentiert. Prof. Dr. Andy Schürr (TU Darmstadt) sprach in seiner Keynote über die korrekte Entwicklung von Algorithmen für die Adaption von Netzwerktopologien. Nikolaus Regnat (Siemens AG) als eingeladener Sprecher aus der Industrie berichtete über die Verwendung von Modellierungssprachen wie SysML in der industriellen Praxis. Das Praxisforum bestand aus sechs eingeladenen Vorträgen einschlägiger Modellierungsexperten aus der Praxis. Zusätzlich fanden drei Tutorials, fünf Werkzeugpräsentationen sowie fünf parallel zur Tagung organisierte Workshops statt. Die gemeinsame Abendveranstaltung führte die Teilnehmer zunächst durch die mittelalterliche Innenstadt Braunschweigs. Im Anschluss wurde von der Stadt Braunschweig zu einem festlichen Bankett im Altstadtrathaus Braunschweigs geladen.